nic schmitt

Nic Schmitt

studierte Theaterwissenschaft an der Universität Mainz und ist seit 1996 im Bereich Regieassistenz und Regie tätig. Nach einer Regieassistenz im Jahr 1999 arbeitet sie seit 2000 mit dem Regisseur und Performer Peter Schulz zusammen. Als Team für zeitgenössische Theaterformen realisieren sie seither unter dem Label Schmitt&Schulz zahlreiche Performance-Projekte und Gastspielauftritte.
Mit ihrer Figurentheatergruppe Unseeligcourt produziert Nic Schmitt Puppentheaterstücke für Erwachsene.
2007 gründet sie zusammen mit Peter Schulz den eigenen Spiel- und Produktionsort pad (performance art depot), den sie seither gemeinsam mit Peter Schulz künstlerisch, kuratorisch und organisatorisch leitet.